Archiv

Internationales Festival der Alten Musik03.07.2017

Die Konzerte finden in Kirchen und Konzertsälen in Riga sowie im Schloss Rundāle statt. Es werden Werke von Purcell, Vivaldi, Telemann, Gluck, Händel und anderen Komponisten des Barocks gespielt. Bunte Kostüme, authentische Instrumente und die Barockarchitektur machen die Konzerte zu einem besonderen Erlebnis. Das Abschlusskonzert im Schloss Rundāle lockt jedes Jahr tausende Zuhörer in den Schlosspark, die sich zu später Stunde von den Klängen der Barockmusik und dem Duft der Rosen verzaubern lassen.

Informationen zu den Eintrittskarten: www.smf.lv

 

Zuletzt aktualisiert
30.08.2017

Seitenanfang